LEBENSESSENZ
INNERE WEISHEITEN

SPAGYRIK

Die SPAGYRIK setzt sich zusammen aus dem Griechischen "Spao" (ich zerlege bis auf den Grund) und "Ageiro" (ich füge zusammen). Der berühmte Mystiker, Alchemist und Arzt Paracelsus prägte diese Bezeichnung. Die SPAGYRIK ist ein sehr altes, auf Pflanzen basierendes Naturverfahren. Die Herstellung erfolgt nach dem Begründer DR. ZIMPEL, der modernen SPAGYRIK.

Die Pflanzen durchlaufen in einem sehr aufwändigen Verfahren einen alchemistischen Prozess, in dem Körper, Geist und Seele getrennt und wieder zusammengeführt werden. Durch diese Verarbeitung sind spagyrische Rezepturen um ein Vielfaches stärker als reine Pflanzenextrakte. Sie sind in der Lage, miteinander zu kommunizieren wie ein eingeschworenes Team. Die kraftvolle Energie dieser wertvollen Essenzen bringen den Körper wieder in Harmonie.

Die SPAGYRIK hat keine Wechselwirkung mit anderen Therapien wie z.B. Phyto- oder Hormontherapie. Sie ist frei von Nebenwirkungen. Dieses ganzheitliche Naturverfahren vereint den Körper mit dem Einfluss der Psyche. Die SPAGYRIK ist durch das besondere Herstellungsverfahren vollkommen rein. Sie enthält keine Gifte, Gerb- oder Bitterstoffe. Dadurch braucht sie nicht mehr verstoffwechselt zu werden.

Die SPAGYRIK ist für Ihre Zellen wie ein Buch des Lebens, das sich öffnet. Meine spagyrischen Rezepturen basieren auf den Grundlagen dieser alchemistischen Verfahren. Freuen wir uns über die Gelegenheit, zu den Archetypen der Weisheit zurückzufinden und das uralte "innerere" Wissen, was uns gegeben wurde, wiederzuentdecken. Wie der Phönix aus der Asche, so haben die Wesen die Möglichkeit aus dem vermeitlichen Ende gestärkt hervor zu gehen.